Ball bearing runners, single extension, load-bearing capacity up to 45 kg, steel

With self closing mechanism and Smuso soft closing mechanism

  • Runner type

    The type of runner is determined by the design of the running elements, independently of the mounting method.

     
     
     

    Plastic guide railsact as gliding surfaces that support the weight of drawers and their contents.

     
     
     
     
     
     

    Roller guided drawer runnersThe running elements are rollers. The type of roller varies from friction bearing mounted polyamide rollers to ball bearing mounted polyamide rollers, ball bearing mounted polyamide-coated steel rollers and soft rollers for silent moving.

     
     
     
     
     
     

    Ball guided drawer runnersSteel or plastic balls in ball cages are used as the running elements.

    Groove mounted runners, are a subgroup of the ball bearing runners and are characterised by following features:

    • The runners are recessed into a groove that is milled into the drawer side or side panel.
    • Small gap between drawer and side panel
    • Installation with threaded screw inside the drawer
    • Can be removed by loosening the screws
     
     
     
     
     
     

    Roller bearing guided concealed dynamic runnersRollers are running elements in running gears.

     
     
     
     
     

    Mounting option

    Internal drawer

    The drawer front panel is flush or set back from the cabinet side panel.

     
     
     
     
     
     

    Load bearing capacity

    The load bearing capacity values for Accuride runners apply to a rail length of 450 mm and an extension width of 450 mm. Unless otherwise specified, the load bearing capacity of longer rails is about 20 % less.

     
     
     

    Something that all of the information has in common is the fact that the values for dynamic loading apply, and only if all mounting holes are screw-connected using suitable fastening material.

     
     
     

    The load bearing capacity of ball bearing runners that are suitable for side and base mounting is reduced to about 25% if the ball bearing runners are installed horizontally.

     
     

    We recommend trial mounting to determine if lowering lies within an acceptable range.

    Installation options

     
     
     

    On shelves

     

    Side mounted

    Base mounted I

    Base mounted II

    Suspended

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    On drawers

     

    Groove mounted

    Side mounted

    Base mounted�

    Suspended

    Concealed

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    On cabinets

     

    Side mounted

    Suspended

    Base panel mounting

  • Einbaumaße

     
     
     
     
    AL = Auszugslänge, L = Einbaulänge, SL = Schubkastenlänge
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Funktionen

    Außer dem Bewegen von Schubkästen und Tablaren verfügen einzelne Führungen noch über besondere Funktionen und Aus-stattungen:

     
     
     
     

    Selbsteinlauf und Rückhaltesicherung/Rastung in geschlossener Position

    • Selbsteinlauf und Rückhaltesicherung bei Rollenführungen bewirken durch ein Gefälle im Führungsprofil, dass auf den letzten Teil des Einschubwegs der Schubkasten zuläuft und leicht in geschlossener Position gehalten wird.
    • Bei Kugelführungen bewirkt ein Kunststoffpuffer die Rastung, indem das Führungsprofil darüber geschoben wird und so verklemmt; die Rastung funktioniert nach dem gleichen Prinzip.
    • Bei anderen Führungen bewirken Verformungen des Führungs-profils, dass die Rollen oder Kugelkäfige leicht gehalten werden.
    • Manche Kugelführungen haben eine aktive Verriegelung in ausgezogener und eingeschobener Position; sie wird durch einen Hebel betätigt.
     
     
     
     

    Selbsteinzug, Dämpfungs- und Schließmechaniken

    • Der Selbsteinzug bei Kugel- und Unterflurführungen ist ein aktives Federelement, welches den Schubkasten im hinteren Bereich der Wegstrecke beim Schließen zuzieht.
    • Für sanftes Schließen verhindern zusätzlich Luft- oder Öldruckdämpfer ein Aufschlagen der Front auf den Korpus.
    • Dämpfungs- und Schließmechaniken zur Ergänzung von Rollen-, Unterflur- und Ziehschrankführungen sind auch separat erhältlich.
     
     
     
     

    Griffloses Öffnen

    • Eine Ausfahreinrichtung als Ergänzung für Unterflurführungen: Leichter Druck auf die grifflose Front bewirkt das eigenständige Öffnen des Schubkastens.
     

    Beidseitig ausziehbare Schubkastenführungen

    • Beidseitig ausziehbare Schubkastenführungen werden an Schaltern oder Trennwänden eingesetzt – überall dort, wo ein beidseitiger Zugriff auf das Staugut möglich sein soll. Sie sind als Rollenführung für aufschlagende und als Kugelführungen für durchlaufende Fronten erhältlich.
     
     
     
     

    Differenzialwirkung

    • Einige Rollenführungen werden mit integrierter Differenzial-wirkung geliefert. Das gleichzeitige Herausgleiten der Führungen bewirkt eine gleichmäßige Lastverteilung und verhindert ein mögliches Verkanten bei Breitschubkästen.
     
     
     
     

    Trennung der Korpus- von der Schubkastenschiene

    • Bei einigen Schubkastenführungen lassen sich die Führungs-profile voneinander trennen – entweder durch den konstruktiven Aufbau der Führungen oder über einen Trennhebel. Die Trennung der Korpus- von der Schubkastenschiene erleichtert zum einen die Montage erheblich, zum anderen sind die Schubkästen für allerlei Zwecke entnehmbar.
    • Bei einigen Führungen werden die Schubkästen auf die Führungen an spezielle Aufnahmen gehängt (bei Kugelführungen) oder gestellt (bei Unterflurführungen). Dazu haben die Unterflurführungen Zapfen.
    • Andere Unterflurführungen sind mit Montageclips ausgestattet, welche den Schubkasten auf der Führung sichern. Durch Betätigen der Montageclips lässt sich der Schubkasten entnehmen.
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    Aushängen durch Betätigen des Trennhebels in der Schubkastenschiene.
     
     
     
     
     
     

    Höhen- und Neigungsverstellungen

    • Unterflurführungen und Kugelführungen haben teilweise Höhen- und Neigungsverstellungen, welche das nachträgliche Ausrichten der Front ermöglichen. Unterflurführungen haben modell-abhängig zusätzlich eine Möglichkeit der Seitenverstellung.
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Schubkastenführungen aus Edelstahl und Aluminium

    • Einige Schubkastenführungen sind auch in Edelstahl erhältlich. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in Nassbereichen und überall dort, wo Lebensmittel oder Chemikalien verarbeitet werden.
    • Kugelführungen aus Aluminium sind bestens geeignet, um das Gewicht von Schubkästen deutlich zu reduzieren.
     
     
     
     

    Roll- und Ziehschrankführungen

    • Roll- und Ziehschrankführungen eignen sich speziell für schmale (max. 600 mm pro Führung) und hohe (max. 2500 mm) Schränke – abhängig von der eingesetzten Führung.
    • Diese Führungen laufen auf dem Boden und werden oben zusätzlich noch geführt. Somit sind sie für enge, winklige Einbausitua-tionen, z. B. unter Dachschrägen oder Treppen, besonders geeignet.
    • Schränke müssen gegen Kippen gesichert werden.
    Help

    Help

    Requested amount is in stock.
    Limited stock available.
    Item no longer available.

    Note:
    To receive items as fast as possible, choose 'When available' at checkout.

    NONE Min. 1
    See Required Products

    432.16.930 Runner 18 KTSS+D galv. 300mm

    With self closing mechanism and Smuso soft closing mechanism –, Installation length 303 mm

    432.16.935 Runner 23 KTSS+D galv. 350mm

    With self closing mechanism and Smuso soft closing mechanism –, Installation length 353 mm

    432.16.940 Runner 23 KTSS+D galv. 400mm

    With self closing mechanism and Smuso soft closing mechanism –, Installation length 403 mm

    432.16.945 Runner 36 KTSS+D galv. 450mm

    With self closing mechanism and Smuso soft closing mechanism –, Installation length 453 mm

    432.16.950 Runner 36 KTSS+D galv. 500mm

    With self closing mechanism and Smuso soft closing mechanism –, Installation length 503 mm

    Product details
    Side mounted

    Finish

    Galvanized

    Material

    Steel

    Version

    With integrated soft and self closing mechanisms, cover caps at rear of cabinet runner and centre rail with buffer action
    can be disengaged using release lever

    Installation

    At drawer, side mounted or base mounted
    Show more information
    20/10/2019

    single extension, load-bearing capacity up to 45 kg, steel, side mounting

    With self closing mechanism and Smuso soft closing mechanism –

    • see key

      Illustration shows single extension, side mounted

    • Drilling pattern

      see key

      Length mm

      303

      96

      353

      160

      403

      128

      192

      453

      128

      256

      503

      128

      288

      553

      128

      224

      352

      603

      128

      224

      384

      653

      128

      288

      416

      703

      128

      224

      352

      480

    Note: The image may show a similar article

    Note

    Please select an article via the features or article table in order to add it to the cart.